Inspektion - TÜV geprüfter Sicherheitscheck

Mit einer Inspektion wird der vollständige Zustand der betroffenen Fahrtreppe (oder Fahrsteig) durch einen Bericht mit unterstützenden Bildern wiedergegeben. Dieser Inspektionsbericht kann sowohl als Grundlage für die Erstellung eines Angebots mit Benennung der Ersatzteile und Montagearbeiten erstellt werden, als auch zur Darstellung des Status Quo vor einer vertraglich vereinbarten Wartungsperiode an der betroffenen Anlage dienen. Hierbei ist oftmals der Einsatz von speziellen Werkzeugen und Analysetools erforderlich.

Mögliche Fragestellungen zur Inspektion:

  • Fachkompetenz und Erfahrung des Unternehmens bzgl. der zu begutachtenden Anlage?
  • Ersatzteilbeschaffung, insbesondere für ältere Anlagen
  • Eingesetzte Technik/Analysetools
  • Erfahrung der Mitarbeiter
  • Umfang der Inspektion bzw. Ausführung des Inspektionsberichts
  • Preisgestaltung
Geyssel - wir helfen gern