Reparatur

Als Reparatur definiert man Serviceleistungen, die eine defekte Fahrtreppe bzw. einen Fahrsteig in den ursprünglichen, funktionsfähigen Zustand zurück-versetzen. Eine Reparatur bezieht sich zunächst auf die funktionstüchtige Wiederherstellung von defekten Komponenten. Dies kann den Austausch defekter Einzelkomponenten durch neue oder generalüberholte Bauteile beinhalten, aber auch den Einbau kompatibler Teile nach dem Stand der Technik beinhalten. Im Bereich der Steuerung kann eine Reparatur auch die Neu- oder Umprogrammierung von Steuer-und Kontrollprogrammen beinhalten.

Eine Reparatur, die direkt vor Ort mit Bordmitteln durchgeführt werden kann, wird oftmals auch als Entstörung bezeichnet. Reparaturen, die eine Stillsetzung der Anlage bedingen, können in Absprachen mit dem Betreiber auf Wunsch durch unser Serviceteam auch nachts durchgeführt werden. Da wir nahezu alle Verschleissteile auf Lager führen, können auch komplexe Reparaturen in ein bis zwei Nachteinsätzen ohne Störung des Kundenverkehrs durchgeführt werden.

Mögliche Fragestellungen zur Reparatur:

  • Stand der Technik
  • Fachkompetenz und Erfahrung des Reparaturunternehmens
  • Ersatzteilbeschaffung, insbesondere für ältere Anlagen
  • eingesetzte Technik/Analysetools
  • Dauer der Reparatur / Ausfalldauer der Anlage
  • Schulung u. Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Größe des Unternehmens
  • Preisgestaltung
Geyssel - wir helfen gern