Endreinigung

Nach der Qualitätsprüfung übernimmt das Geyssel Reinigungsteam mit Produkten der von Geyssel speziell für Fahrtreppen entwickelten MG Serie die Anlage. Wie bei einem Frühjahrsputz werden alle Glas-, Spiegel- und Edelstahlteile von möglichem Schmutz- und Fettrückstanden gereinigt und poliert. Der Handlauf erhält einen speziellen Finisher. Die Umkehrstationen und das Stufenband nochmals auf hineingefallene Kleinteile wie Kabelreste und Schrauben oder Fettrückstände kontrolliert. Jetzt können auch alle Schutzfolien von den Displays und den Chromteilen abgezogen werden.

Wenn alle Punkte des Formblattes  R-Checklist erfüllt sind, steht der Übergabe einer auf Hochglanz polierten Anlage an den Betreiber nichts mehr im Wege.