F-ECO Drive

RESET Schlüsselschalter

Die Bedienelemente der Fahrtreppe (Taster -Schalter - touchfähige Module) lassen sich in 3 Berechtigungsgruppen unterteilen:

  • Nothalteinrichtungen, auf die jeder zugreifen kann z.B. Not-Aus Taster, Druckschalter oder Griffzugschalter.
  • Schlüsselschalter für autorisierte Bediener.
    AUF - STOP – AB als Richtungsschalter und RESET zur Freischaltung der Anlage nach Störung. Nothalteinrichtungen müssen sich gemäß DIN EN 115-1:2008 frei zugängig immer in der Nähe der Zu- und Abgänge befinden. Daher werden diese – je nach Modellausführung - entweder in der Nähe der Handlaufeinlaufklappen oben und unten oder in Höhe der Kammplatten im Innendachsockel eingebaut.
  • Bedienmodul mit Farb-Touch-Display für Bediener und Service-Techniker zum Auslesen von Störmeldungen und IST-Zuständen der Fahrtreppe durch Bediener sowie passwort-geschützte Änderung von Einstellungen durch den Servicetechniker.