Überladebrücken & Verladebrücken - Wartung und jährliche UVV Prüfung

Für Ihre mechanischen und hydraulischen Überladebrücken ist einmal im Jahr eine UVV-Prüfung erforderlich. Das liegt nicht nur in Ihrem Interesse, sondern ist auch nach BGR 233, BGR 500, ASR A 1.7, (alt BGR 232), DIN 18650, DIN 14677, DIBT, LBO und auf Basis der gesetzlichen Grundlagen. so vorgeschrieben.

Diese jährliche Überprüfung ist eine gute Gelegenheit, gleichzeitig Wartungs- und ggf. kleinere Reparaturmaßnahmen durchzuführen.

Eine regelmäßige Wartung erhöht die Verfügbarkeit, senkt die Reparaturanfälligkeit und verlängert so die Lebensdauer Ihrer Anlagen. Gleichzeitig kann die Sicherheit für Ihre Mitarbeiter, Fahrzeuge und Waren optimiert und an den aktuellen Stand der Technik angepasst werden.

Die Leistungen:

  • Wartung und sicherheitstechnische Überprüfung der Überladebrücke & Verladerampen gemäß den UVV Richtlinien unter Berücksichtigung der Herstellervorgaben
  • Überprüfen aller Sicherheitseinrichtungen
  • Kontrolle des Ölstandes und Sichtprüfung des Hydrauliksystems
  • Abschmieren und ölen aller beweglichen Teilen
  • Erstellung eines Belegs über die ausgeführten Arbeiten und Anbringung der Sicherheitsplakette
  • Überwachung der jährlichen Prüftermine
  • Beratung und Information bei neuen Normen und gesetzlichen Vorgaben